Allgemeine Informationen

 

Zu Beginn der Behandlung wird eine Funktionsdiagnostik durchgeführt. Diese beinhaltet standardisierte Testverfahren zur Bestimmung des Entwicklungsstandes/Funktionseinschränkung.

Die Ziele für die Therapie eines Kindes / Jugendlichen werden mit den Eltern festgelegt.

Es erfolgt eine Therapie mit Adaption in das Handlungsumfeld des Klienten.

Beratungen und Informationen zum Stand der Therapie werden über den Therapiezeitraum kontinuierlich durchgeführt.

Die Ganzheitlichkeit in der Behandlung wird angestrebt.

Hausbesuche werden nach Verordnung erbracht. Dabei konzentrieren wir uns auf den Raum Limbach-Oberfrohna, Niederfrohna, Callenberg, Pleißa, Bräunsdorf, Burgstädt, Mühlau, Hartmannsdorf, Röhrsdorf, Rabenstein sowie Chemnitz und Umgebung.